Marken- & Kommunikationsentwicklung
__

Berlin, September 2013. Drei Designenthusiasten beschließen, dem Mangel an bezahlbarer Kunst in Europas Wohnzimmern ein Ende zu setzen. Jungen, talentierten Künstlern aus aller Welt eine Plattform zu bieten. Menschen zu inspirieren, Kunst in ihr Leben zu holen. Im Januar 2014 geht www.juniqe.com online.

2015 sind wir angetreten, um die Marke Juniqe mit einem kraftvollen Positionierungsansatz strategisch weiterzuentwickeln und diesen entsprechend in die Markenkommunikation zu übersetzen.

Positionierungsansatz

The Art of Style. Juniqe As Me.
__

Wir positionieren Juniqe als die neue Mitte im Kunstmarkt – einzigartig im Wettbewerb und dabei hochrelevant für eine breite Zielgruppe. Dazu prägen wir eine neue Befindlichkeit im fragmentieren Markt für Kunstdrucke und Wandbilder: 

Wir beleben und demokratisieren ein eingefahrenes Segment und zeigen, dass wert- und bedeutungsvolle Kunst nicht nur jung und zeitgemäß sein kann, sondern dabei auch Spaß machen, erschwinglich und »easily accessable« sein kann.

Dabei stehen wir für Style mit Substanz! Denn wir glauben, dass die besondere Bedeutung eines Kunstwerks nicht ausschließlich materiell ist oder von der Prominenz des Künstlers abhängt. Wir glauben, dass dieser Wert durch die Charaktere und die Geschichten hinter den Werken geprägt ist.